Hochschule Macromedia ernennt neue Campus-Direktoren in München und Stuttgart

Zum Wintersemester 2015/16 gibt es Wechsel in der Führungsriege der privaten Hochschule Macromedia. Dr. Beate Wilhelm und Dr. Jens Kircher werden Campus Direktoren in München und Stuttgart.

An zwei der fünf bundesweiten Macromedia Standorte nehmen zum Wintersemester 2015/16 neue Direktoren die Arbeit auf. Sie repräsentieren die Hochschule Macromedia vor Ort und sind für die Organisation und wirtschaftliche Leitung der Standorte verantwortlich.

Direktorin Campus München: Dr. Beate Wilhelm

Mit Dr. Beate Wilhelm konnte die Hochschule Macromedia eine erfolgreiche Hochschulmanagerin, Start-up Förderin, internationale Bildungsexpertin sowie Spezialistin für Organisationsprozesse für die Leitung des Campus an der Theresienwiese gewinnen. Parallel zu ihrer Tätigkeit als Direktorin läuft aktuell der Berufungsprozess von Dr. Beate Wilhelm als Management-Professorin in die Fakultät der Macromedia Business School.

Über ihre Tätigkeit für die Hochschule Macromedia sagt Dr. Beate Wilhelm:

“In einem so dynamischen Bereich wie den digitalen Medien sind optimales Wissensmanagement und ein dichtes Netz an Praxis- und Karrierepartnern zentral für die Qualität der Hochschulbildung. Mit meinen Erfahrungen will ich dazu beitragen, dass die Hochschule Macromedia ihren Status als führende private Hochschule für den digitalen Wandel weiter festigt und bei den Rekrutierungsverantwortlichen in Medienhäusern, international agierenden Industrieunternehmen und Agenturen zur ersten Anlaufstelle für praxisnah ausgebildeten Management-Nachwuchs wird.”

Direktor Campus Stuttgart: Dr. Jens Kircher

Als Direktor der Hochschule Macromedia Stuttgart mit Sitz im Römerkastell sowie in Personalunion Leiter der Macromedia Akademie Stuttgart fungiert seit 1. September Dr. Jens Kircher, ein erfahrener Manager, profilierter Wissenschaftler, Lehrer und Hochschullehrer. Parallel zu seiner Tätigkeit als Direktor läuft aktuell der Berufungsprozess von Dr. Jens Kircher als Management-Professor in die Fakultät der Macromedia Business School.

Über seine Tätigkeit an der Hochschule Macromedia sagt Dr. Jens Kircher:

“Technologisches Verständnis und Business-Instinkt sind elementare Zutaten für erfolgreiches unternehmerisches Handeln im Zeitalter der digitalen Transformation. Diese Verknüpfung in die Lehre der Macromedia-Hochschule zu transportieren, ist mein Ziel als Direktor am Campus Stuttgart.”

Über:

Hochschule Macromedia, München
Frau Dr. Inga Heins
Bayerstraße 85
80335 München
Deutschland

fon ..: 089 5441 51-784
web ..: http://www.hochschule-macromedia.de
email : i.heins@macromedia.de

Über die Hochschule Macromedia

Die Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences ist mit rund 2.000 Studierenden und 80 Professoren die größte private Medienhochschule in Deutschland. Deutsch- und englischsprachige Studiengänge bereiten berufsbezogen auf Bachelor- und Masterabschlüsse in Medienmanagement, Journalistik, Kommunikationsdesign, Film und Fernsehen sowie Management vor. Studienstandorte sind München, Stuttgart, Köln, Hamburg und Berlin.

Die BA-Studiengänge der Hochschule Macromedia sind in der School of Creative Arts, der Media School und der Business School organisiert. Im Rahmen von über 30 Spezialisierungsrichtungen werden die Studierenden auf die Herausforderungen der digital getriebenen Wirtschaft sowie auf vielfältige Tätigkeiten im kreativ-gestalterischen, kommunikativ-vermittelnden und strategisch-steuernden Bereich vorbereitet. Ein Praxissemester sowie ein Auslandssemester an einer von weltweit 18 Partnerhochschulen sind fest in das siebensemestrige Bachelorstudium integriert. Die Standorte München und Berlin verfügen zudem über eine Graduate School. Im Rahmen des Open Media Master wählen die Studierenden zwischen den Tracks Journalistik (M.A.), International Journalism (M.A.), Medien- und Kommunikationsmanagement (M.A.), Media and Communication Management (M.A.) sowie Design Management (M.A.).

Alle Studiengänge der Hochschule Macromedia sind durch die Agentur FIBAA akkreditiert, 2011 erhielt die Hochschule Macromedia (damaliger Name: MHMK, Hochschule für Medien und Kommunikation) zudem die institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat der deutschen Bundesregierung. Im CHE-Hochschulranking 2014/15 für den Bereich Medienwissenschaften wird die Hochschule Macromedia mehrfach in der Spitzengruppe gelistet. Die Absolventen der Hochschule arbeiten als Nachwuchs- und Fachkräfte bei Agenturen, Medienunternehmen und Firmen, u.a. bei ARD (WDR/SWR), Adidas, Axel Springer, Audi, Burda, BMW, Deutsche Telekom, Edelman, Gruner + Jahr, RTL, Siemens, SKY, Vok Dams und Warner Music. Mehr unter www.hochschule-macromedia.de.

Pressekontakt:

Hochschule Macromedia, München
Frau Dr. Inga Heins
Bayerstraße 85
80335 München

fon ..: 089 5441 51-784
web ..: http://www.hochschule-macromedia.de
email : i.heins@macromedia.de